Oficina Inglesa | Allgemeine Geschäftsbedingungen
+44 (0) 207 2264 569

Allgemeine Geschäftsbedingungen

RECHTLICHE STELLUNGNAHME

Diese Website ("Website") wird von der Oficina Inglesa Ltd. (die "Gesellschaft") verwaltet und gepflegt und bleibt Eigentum der Gesellschaft. Sie wurde zusammengestellt und eingerichtet, um Nutzern Informationen zu liefern und um ihre Besucher über die von der Gesellschaft angebotenen Produkte und Dienstleistungen zu informieren und zu unterrichten. Die Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Das Herunterladen von auf dieser Website angezeigtem Material ist nur für nicht-kommerzielle Zwecke und zur privaten Verwendung gestattet. Sofern keine vorherige schriftliche Genehmigung erbeten und von der Gesellschaft erteilt wurde, ist die Verbreitung, Abänderung, Übertragung, Wiederverwendung, Berichterstattung oder Nutzung der Website-Texte, Tonaufzeichnungen, Bilder und Videos für kommerzielle Zwecke streng verboten.

Der Zugriff auf die Website und die Verwendung derselben unterliegt den hier aufgeführten Geschäftsbedingungen ("Geschäftsbedingungen"). Mit der Nutzung der Website durch Zugriff oder Durchsuchen der Inhalte, stimmen Sie diesen Geschäftsbedingungen vollumfänglich und ohne Minderung, Beschränkung, Bedingung oder Veränderung und unbeschadet anderer Vereinbarungen, die Sie ggf. mit der Gesellschaft getroffen haben, an.

GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1. Alle Inhalte, Texte, Bilder, Tonaufzeichnungen und anderes in der Website enthaltenes Material unterliegen dem Schutz des Urheber- und des geistigen Eigentumsrechts und genießt Markenschutz unter dem Namen der Gesellschaft. Nutzer dürfen die Website-Inhalte online über einen Computerbildschirm oder ein anderes internetfähiges Gerät ansehen und bei Bedarf auf privaten Laufwerken in elektrischer Form speichern.

Darüber hinaus darf ein Auszug der relevanten Website-Inhalte für die private Verwendung gedruckt werden, sofern keine Änderungen vorgenommen werden, die sich auf das Urheberrecht oder die in den Schutzrechtshinweisen erteilten Genehmigungen auswirken. Darüber hinaus dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung durch die Gesellschaft keine Website-Inhalte geändert, kopiert, vervielfältigt, verteilt oder für kommerzielle Zwecke oder wirtschaftlichen Gewinn verwendet werden.

2. Die Gesellschaft bemüht sich nach Kräften sicherzustellen, dass der Inhalt und die auf der Website enthaltenen Informationen aktuell und zutreffend sind; sie verbürgt sich jedoch nicht für Richtigkeit. Die Gesellschaft übernimmt keine Haftung für auf dieser Website enthaltene Fehler oder Auslassungen.

3. Sie haften selbst für Ihre Nutzung der Website und die Gesellschaft übernimmt keine Verantwortung für Ereignisse außerhalb ihrer Kontrolle, die bei Ihrer Nutzung der Website auftreten. Die Gesellschaft, einschließlich der bei dem Entwurf, der Erstellung und der Veröffentlichung der Website beteiligten Dritten, übernimmt keine (direkte, indirekte, wesentliche oder untergeordnete) Haftung bei Problemen (einschließlich Schadensersatzforderungen), die bei Ihrer Nutzung der Website auftreten. Die Gesellschaft stellt die für die öffentliche Nutzung zugänglichen Informationen und Inhalte über die Website ohne Mängelgewähr zur Verfügung. Es bestehen keine Schutz- oder Gewährleistungsansprüche, weder ausdrücklich noch stillschweigend. Dies umfasst auch Gewährleistungen und gesetzlich verankerte Rechte in Bezug auf Marktgängigkeit, das Konzept der Eignung für einen bestimmten Zweck oder die Nichtverletzung von Rechten. Die Gesellschaft übernimmt außerdem keine Haftung für technische Probleme, einschließlich Schäden an oder Virusinfektionen Ihres Computers oder Ihres internetfähigen Gerätes, die durch Ihre Nutzung der Website, das Herunterladen von Material oder anderweitigem Zugriff, entstehen.

4. Ihr gesamter Informationsaustausch mit der Gesellschaft über diese Website, einschließlich der Übertragung elektronischer Post und der aller Kommunikationsdaten, u. a. die Übermittlung von Fragen, Anmerkungen, Anregungen und allgemeine Daten, wird von der Gesellschaft als nicht-vertraulich erachtet und nicht fällt nicht unter den Schutzrechtshinweis. Daher behält sich die Gesellschaft das Recht vor, Ideen, Anregungen, Anmerkungen, Erkenntnisse, Erfahrung oder andere hier nicht aufgeführte Inhalte für beliebige Zwecke zu nutzen. Hierzu zählen u. a. die Entwicklung, die Herstellung, das Marketing und die Bewerbung von Produkten im Zusammenhang mit besagtem Informationsaustausch.

5. Die Gesellschaft strebt danach, jederzeit einen hohen Servicestandard zu bieten, übernimmt jedoch keine Haftung für Serviceprobleme im Zusammenhang mit der Website. In Bezug auf die Website wird keine Gewähr für die Zuverlässigkeit übernommen. Wenn Sie einen Fehler in Verbindung mit der Website entdecken, sollten Sie die Gesellschaft darüber informieren, damit diese entsprechend handeln kann. Des Weiteren kann der Zugriff auf die Website zeitweise auf Grund von Wartungs-, Reparatur- oder Aktualisierungsarbeiten sowie zur Vornahme weiterer erforderlicher Änderungen an der Website und dem System, beschränkt sein. Die Gesellschaft ist nicht verpflichtet, derartige Einschränkungen vorher anzukündigen, wird sich jedoch nach Kräften bemühen, die Dienste innerhalb eines angemessenen Zeitrahmens wieder herzustellen.

6. Die Gesellschaft behält sich das Recht vor, Inhalte Dritter auf der Website zuzulassen. In diesen Fällen, übernimmt die Gesellschaft keine Haftung für Inhalt, Material, Zugriffsprobleme oder anderweitige Themen in Bezug auf die Websites Dritter bzw. aller Websites außer ihrer eigenen.

PREISE

Die auf der Website in Rechnung gestellten Preise enthalten die Preisangaben zum Zeitpunkt der Beauftragung. Zur Verfügung gestellte Kostenvoranschläge bleiben für sechs Wochen ab dem Datum der ersten Aufstellung gültig. Alle Kostenvoranschläge sind exklusive Umsatzsteuer und Lieferkosten, sofern nicht ausdrücklich anders angegeben. Für Aufträge aus der Europäischen Union fallen keine Umsatzsteuern an, sofern eine entsprechende und gültige USt-Nummer und ein Ausfuhrnachweis beigebracht werden. Werden Exportunterlagen für Aufträge in Länder außerhalb der Europäischen Union vorgelegt, wird keine Umsatzsteuer angerechnet.  

AUFTRAGSBESTÄTIGUNG

Aufträge an Oficina Inglesa müssen schriftlich bestätigt werden. Oficina Inglesa übernimmt keine Haftung für Irrtümer, Auslassungnen oder Fehler, die durch Beratungen, telefonische Bestellungen oder Beratungen in unserem Ausstellungsraum, die nicht anschließend schriftlich bestätigt wurden, entstehen. Nach Eingang Ihrer schriftlichen Bestellung, sendet Oficina Inglesa Ihnen eine vorläufige Rechnung zu, welche Einzelheiten zu Ihrer Bestellung enthält, zusammen mit Maßangaben zu den gewünschten Artikeln. Oficina Inglesa ersucht Sie die Rechnung zu überprüfen, um deren Genauigkeit vor Abschluss der Bestellung zu gewährleisten.

Nach Freigabe der vorläufigen Rechnung gilt diese für diese Bestellung als rechtlich bindende Vereinbarung zwischen Ihnen und Oficina Inglesa. Sie ersetzt sämtliche vorangegangene mündliche oder schriftliche Korrespondenz (einschließlich E-Mail-Verkehr) zwischen Ihnen und Oficina Inglesa und löst diese ab.. Dies beinhaltet Verhandlungen, vohherige Absprachen,Übereinkünfte, und andere Vereinbarungen die im Vorfeld des  endgültigen Auftrags entsprechend der vorläufigen Rechnung stattgefunden haben bzw. getroffen wurden. Durch die Freigabe der vorläufigen Rechnung bestätigen Sie, dass Sie die Inhalte der Rechnung als gesamte und vollständige Bestellung anerkennen, die von Ihnen und Oficina Inglesa abgeschlossen wurde. Desweiteren bestätigen Sie mit der Freigabe, dass Sie keine weiteren, nicht in der vorläufigen Rechnung aufgeführten Artikel erwarten, unabhängig von direkten oder implizierten vorangegangenenGesprächen.  

Die Zeichnungen, Abbildungen und andere Materialien, die auf der Website, in Katalogen, Broschüren oder anderen Werbe- und Marketingunterlagen zu sehen sind und welche von Oficina Inglesa verwendet werden, um die zu verkaufenden Produkte zu veranschaulichen, sollten nicht als exakte Abbildungen, sondern nur als Anhaltspunkt für die jeweiligen Artikel betrachtet werden. Die Bilder und Zeichnungen sind nicht Bestandteil des zwischen Ihnen und Oficina Inglesa abgeschlossenen Vertrages.

Im Anschluss an eine bestätigte Bestellung und einer rechtlich bindenden Vereinbarung zwischen Ihnen und Oficina Inglesa, gilt Ihre Anfrage als endgültige Vereinbarung. Bei jeder darauf folgenden Änderung der Bestellung, die nach der abgeschlossenen Vereinbarung vorgenommen wird, fällt eine Gebühr von 5 % des Artikelpreises an. Darüber hinaus könnten strukturelle Änderungen oder Überarbeitungen des Designs (je nach betreffenden Artikel) möglicherweise nicht mehr möglich sein. Anträge können nach Ermessen von Oficina Inglesa abgelehnt werden.

KAUFAUFTRAG

Die von Oficina Inglesa ausgestellte Rechnung gilt als rechtlich bindende Vereinbarung zwischen dem Kunden und Oficina Inglesa. Angaben, die nicht in der Rechnung enthalten sind, werden nicht an die Werkstatt weitergeleitet. Alle Angaben, die in der Bestellung oder dem Kaufauftrag enthalten sind, werden für ungültig erklärt. Der Auftraggeber ist für die Überprüfung der Rechnung zuständig und dafür, dass alle Angaben korrekt sind. Bei einem Versäumnis dieser Anforderung nachzukommen, können folgende Ansprüche für ungültig erklärt werden.

ZAHLUNG

Oficina Inglesa verlangt für alle Bestellungen eine Anzahlung von 50 % vor dem Start der. Der Restbetrag für jede Bestellung wird zwei Wochen vor dem Tag der Lieferung fällig. Alle Bestellungen, die bei Oficina Inglesa eingehen, müssen vor dem Liefertermin bezahlt werden. Kommt es zu einem Zahlungsverzug Ihrerseits (entweder in Bezug auf die Anzahlung oder auf den Restbetrag), behält sich die Gesellschaft das Recht vor, das Lieferdatum Ihrer Bestellung zu verschieben.

Zahlungen müssen per Banküberweisung, Kredit- oder EC-Karte erfolgen. Schecks werden auch als Zahlungsmittel akzeptiert. Jedoch müssen bei einer Scheckzahlung zusätzlich 10 Tage aufgrund der Verrechnungszeit mit einberechnet werden, bevor die Produktion beginnen kann. Die der Gesellschaft bei Zahlung mit einer Kreditkarte berechneten Kreditkartengebühren, werden jeweils an den Kunden weitergegeben.

MANUELLE FERTIGUNG

Wir vertrauen darauf, dass die vielen traditionellen Handfertigkeiten und Techniken, die verwendet werden, um Oficina Inglesas Designs anzufertigen, zu der Schönheit und Individualität dieser beitragen. Falls Sie ein höheres Maß an Einheitlichkeit oder Ausarbeitung benötigen als diese Techniken bieten, sprechen Sie bitte diese Anforderungen mit uns ab, bevor sie die Bestellung bestätigen.

HOLZVEREDELUNGEN

Von Oficina Inglesa hergestellte Produkte werden von Hand gefertigt, bemalt und künstlich veraltert. Muster von Holzveredelungen sind auf Anfrage erhältlich. Beachten Sie jedoch, dass diese lediglich als Anhaltspunkt gedacht sind. Zwei Möbelstücke sind niemals identisch und unterscheiden sich deutlich in Charakter, Glanz und Holzton. Oficina Inglesa strebt danach so genau wie möglich Gegenstücke herzustellen, kann jedoch keine genauen Übereinstimmungen gewährleisten.

Oficina Inglesa bittet ebenfalls darum, dass wenn zwei oder mehr Einzelteile für dasselbe Zimmer bestimmt sind, diese zusammen zu bestellen. Dies bietet uns mehr Möglichkeiten, die Farben und Schattierungen so gut wie möglich aufeinander abzustimmen.

Von Oficina Inglesa zur Verfügung gestellte Muster, sind 6 Wochen gültig. Es wird gebeten, dass Sie von Oficina Inglesa ein neues Muster anfordern, wenn Sie beabsichtigen, eine Bestellung auserhalb dieser Frist aufzugeben. Andernfalls können Abweichungen in Schattierung, Materialtyp oder Farbe bei Ihrem fertigen Möbelstück auftauchen.

Obwohl Oficina Inglesa bemüht ist ist, sicherzustellen, dass Fotos und andere Bilder, die auf der Website, im Katalog, oder anderen die Produkte bildlidch darstellenden Materialien zu sehen sind,  präzise und aktuell sind, sind Farbabweichungen möglich.

Alle Oficina Inglesa-Produkte werden von Hand gefertigt und bemalt. Deswegen können Farbabweichungen auftreten. Oficina Inglesa übernimmt keine Haftung im Falle von Farbabweichung, Ausführung, Material oder bei anderen natürlichen Unregelmäßigkeiten.

RATTANMÖBEL

Wünscht ein Kunde, dass ein Rattanmöbelstück von Oficina Inglesas einen Farbanstrich erhält, ist darauf hinzuweisen, dass auf Grund der Beschaffenheit des Materials die Farbe bei unzureichender Pflege schneller abblättert als erwartet.

Wünscht der Kunde dennoch einen entsprechenden Farbanstrich, übernimmt Oficina Inglesa keine Haftung für Farbabbläterungen.

BRANDING

Von Oficina Inglesa hergestellte Produkte tragen das Oficina Inglesa-Logo. Alle Anforderungen für Produkte ohne diesem Logo müssen mit Oficina Inglesa vor der Bestätigung der Bestellung vereinbart werden.

STOFFE

Informationen zu Stoffmengen werden auf der Website, Katalogen oder anderen Marketing-, Promotion- oder Produktinformationsmaterial angegeben. Die genannten Mengen beziehen sich auf einen Standardstoff mit einer Breite von 137 cm und unterliegen einer Wiederholung des Musters. Es ist möglich, Bestellungen aufzugeben, die Ihren eigenen Stoff oder Ihr eigenes Leder enthalten. Es liegt jedoch in Ihrer oder der Verantwortung des Lieferanten, sicherzustellen, dass der korrekte Stoff bei Oficina Inglesa in gutem Zustand, ohne Fehler, Defekte oder andere Mängel, rechtzeitig eintrifft, sodass Ihre Bestellung nach Zeitplan durchgeführt werden kann. Sie oder Ihr Lieferant werden sowohl die Lieferung, als auch die dabei anfallenden Kosten übernehmen. Oficina Inglesa übernimmt keine Haftung für Fehler oder Mängel, die auf Grund mangelhafter Materialien im Endprodukt auftauchen.

Bestimmte Materialien, einschließlich Seide und Samtprodukte aus Seide oder Baumwolle, sind anfällig für Schäden; sogar bei vorsichtigem Umgang. Die Produkte von Oficina Inglesa sind handgefertigt, was bedeutet, dass das Inkontakttreten mit diesen unvermeidlich ist. Oficina Inglesa übernimmt keine Haftung oder Verantwortung für den Zustand derartiger Stoffe, wenn sie bei der Herstellung Iihrer bestellten Ware verwendet werden.

Wenn sie Ihren eigenen Stoff bei Ihrer Bestellung zur Verfügung stellen, wird Ihnen Oficina Inglesa eine Frist setzen, zu der der Stoff im Ausstellungsraum in London eingetroffen sein muss. Bitte beachten Sie, dass Ihr Material die Brandschutzbestimmungen in Ihrem Land erfüllen muss. Oficina Inglesa kann keine Haftung für Möbel übernehmen, die diesen Standards auf Grund des von Ihnen oder Drittanbietern gelieferten Stoffes nicht entsprechen. Es obliegt Ihnen  zu gewährleisten, dass der von Ihnen oder einem Drittanbieter gelieferte Stoff für seinen Zweck geeignet ist. Darüber hinaus behält sich Oficina Inglesa das Recht vor, jedes von Ihnen oder einem Dritten gelieferte Material, welches der geforderten Norm nicht entspricht, abzulehnen. Wenn im Falle einer Ablehnung zusätzliche Materialien geliefert werden müssen, es zu einer Verzögerung oder einem Anstieg der Produktionszeit kommt, behält sich Oficina Inglesa das Recht vor, eine Gebühr für den Ausgleich dieser Kosten zu erheben.

Wenn das von Ihnen oder einem Drittanbieter gestellte Material nicht mit den ursprünglich angegebenen Farben übereinstimmt, wird sich Oficina Inglesa darum bemühen, Sie über diesen Unterschied zu informieren. Oficina Inglesa übernimmt keine Haftung für Farbfehler. Es wird empfohlen, dass Sie sich bei Ihrem Drittanbieter vergewissern, dass die Farbe, die Sie bestellen aus der gleichen Charge  stammt.

Zusatzbehandlungen, die nach Erhalt der Bestellung durchgeführt werden, gefärden das Aussehen und den Zustand des Stoffes. Darüber hinaus kann eine Zusatzbehandlung einen negativen Effekt bei Produkten erzeugen, bei denen bereits eine abweisende oder vor Hitze schützende Schicht gegen Flecken oder Feuer, aufgetragen wurde. Oficina Inglesa und ihre Stofflieferanten übernehmen keine Haftung für Änderungen und Abweichungen im Aussehen, Minderung der Leistung oder andere negative Effekte, die bei gelieferten Produkten auftreten, nachdem diese nach Erhalt einer Zusatzbehandlung unterzogen wurden.

REPRODUKTIONSSERVICE

Wenn ein Kunde von Oficina Inglesa eine Zeichnung oder ein Bild von einem Möbelstück bereitstellt, um es nachbauen zu lassen, werden wir bei der Umsetzung des Auftrags alles daran setzen, dass das Ergebnis so exakt wie möglich wird. Jedoch kann keine perfekte Reproduktion garantiert werden, solange wir nicht das gewünschte Möbelstück physisch in unserer Werkstatt haben.

Desweiteren haftet Oficina Inglesa für keine Reproduktion, die irgendeine Art von Patenten oder andere Marken- oder  Urheberrechte verletzt. Es liegt in der alleinigen Verantwortung des Kunden, alle Genehmigungen für die Kopie oder die Reproduktion einzuholen.

TECHNISCHE ZEICHNUNGEN

Sollte eine technische Zeichnung in der Bestellung enthalten sein, stimmt Oficina Inglesa  bis zu zwei Überarbeitungen a Teil dieses Auftrags zu. Sollten mehr als zwei Änderungen vom Kunden angefordert werden, behält sich Oficina Inglesa das Recht vor, eine Gebühr für die Deckung der entstandenen Kosten zu erheben. Diese Gebühr wird auf einer „pro Stunde“ Basis berechnet.

Oficina Inglesa wird sich bemühmen, sicherzustellen, dass alle technischen Zeichnungen exakt und komplett sind. Jedoch können genaue Größen und Angaben erst dann bestätigt werden, wenn alle Vorlagen fertigt gestellt worden sind. Alle Anfordungen an technische Zeichnungen müssen Oficina Inglesa vor oder während dieser Phase zur Verfügung gestellt werden.

KNÖPFEREI

Alle Polstermöbel, die von Ofcina Inglesa geliefert werden, werden mithilfe von traditionellen Techniken von Hand gefertigt. Bei Produkten mit Knopfdetails, bei denen Sie spezifische Anforderungen an das Layout haben, liegt es in Ihrer Verantwortung, Oficina Inglesa über diese zu informieren, damit notwendige technische Zeichnungen auf Ihre Kosten erstellt werden können. Bei einem Versäumnis diesen Anforderungen nachzukommen, werden alle Knopfdetails im Ermessen unseres Handwerksmeisters vorgenommen.

BEARBEITUNGSZEIT

Lieferungen nach London und Umgebung dauern in der Regel 6-9 Wochen. Die Bearbeitungszeit kann je nach Umfang des Auftrags und der genannten Lieferadrese abweichen. Bitte kontaktieren Sie bei Auftragserteilung die Gesellschaft, um Bearbeitungszeiten abzustimmen. Bei Aufträgen mit zeitabhängigen Lieferfristen wenden Sie sich  bitte vorab an die Gesellschaft, um Ihre Wünsche abzusprechen. Die Gesellschaft wird sich nach Kräften bemühen, Ihre Zeitvorgaben einzuhalten.

Die Lieferzeit gilt vom Zeitpunkt der ersten Anzahlung, wenn alle Details Ihrer Bestellung bestätigt und alle Materialien, wie zum  Beispiel Stoffe und Muster, eingegangen sind.

Alle Liefertermine werden in gutem Glauben angegeben. Übermittelte Daten sind weder rechtsverbindlich noch sind sie Bestandteil des Vertrags zwischen Ihnen und Oficina Inglesa. Je nach Bestellung sollten Lieferdaten zudem als Richtwert angesehen werden. Deutschland, Österreich und die Schweiz Deutschland: 6-9 Wochen Österreich: 8-11 Wochen Schweiz: 8-11 Wochen

Lieferzeit in andere Länder Die Standard Lieferzeit beträgt 6-11 Wochen, kann jedoch von Land zu Land variieren. Bitte kontaktieren Sie deshalb Oficina Inglesa für genaue Angaben.

LIEFERUNG

Alle Oficina Inglesa-Produkte werden ordnungsgemäß vor dem Transport verpackt. Unser Speditionsdienst wird Sie vor der Lieferung kontaktieren und Ihnen mögliche Zeitfenster mitteilen. Deren Verfügbarkeit hängt von logistischen Anforderungen, sowie von der Verfügbarkeit unseres Lieferteams ab. Oficina Inglesa wird alles im Rahmen des Möglichen unternehmen, um Ihren Wünschen zu entsprechen. Sie übernimmt jedoch keine Haftung für Liefertermine über, die nicht die Anforderungen der Kunden entsprechen. Am Tag der Lieferung wird darum gebeten, dass sie Ihre Bestellung kontrollieren und bei Annahme unterschreiben. Die Unterschrift dient als Bestätigung, dass sie Ihre Ware kontrolliert haben und, dass alle bestellten Teile vorhanden und in gutem Zustand sind. Unterzeichnet ein Dritter im Namen des Kunden, trägt Oficina Inglesa keine Haftung für Mängel, die in Folge dessen festgestellt und bei einer Kontrolle hätten erkannt werden können. Wird es versäumt, den Lieferschein bei Annahme wie gefordert zu unterschreiben, können Ansprüche in Bezug auf diese Bestellung für ungültig erklärt werden.

Falls Sie die Lieferung verpassen, liegt es in Ihrer Verantwortung eine erneute Lieferung auf eigene Kosten zu organisieren. Als Alternative können Sie Ihre Bestellung auch bei einer ausgewiesenen Sammelstelle abholen. Oficina Inglesa übernimmt keine Haftung für beschädigte Ware, sobald sie das Lager verlassen hat.

VERSANDSERVICES

Standardversand. Wenn Sie sich für einen Standardversand entschieden haben, wird unser Team angewiesen, Ihre Bestellung in einem Zimmer Ihrer Wahl aufzustellen, die Möbel zu entpacken und jegliche Verpackungen von Ihrem Grundstück zu entfernen. Bei der Bestellung eines Esstisches, Stuhls oder Bettes, ist die erfolrderliche Montage im Preis mit inbegriffen. Der Standardversand umfasst eine Zwei-Mann-Lieferung. Die Möbel müssen daher in einem gut zugänglichen Zimmer aufgestellt werden, das sich nicht höher als im zweiten Stock befindet.

Standardversand & Montageservice. Diese Art von Versand wird benötigt, wenn Ihr Möbelstück  noch am Tag der Lieferung montiert oder installiert werden muss. Der Standardversand und Montageservice umfasst eine Zwei-Mann-Lieferung. Die Möbel müssen daher in einem gut zugänglichen Zimmer aufgestellt werden, das sich nicht höher als im zweiten Stock befindet.

Sollte unser Team zu der Auffassung gelangen, dass Ihre Bestellung weitere Hilfsmittel, wie zum Beispiel Hebevorrichtungen oder das Entladung durch ein Fenster erforderlich macht, wird Ihnen dafür separat ein Kostenvoranschlag erstellt.

PRODUKTMAßE

Oficina Inglesa gibt die Maße für die Produkte auf der Website an. Es liegt in Ihrer Verantwortung sichzustellen, dass Ihre bestellen Produkte in den Raum oder das Zimmer passen, für das sie gedacht sind. Dazu gehören die Überprüfung des Eingangs, der Decke und des Treppenhauses.

Oficina Inglesa bemüht sich, alle Größen und Maße auf seiner Website, im Katalog oder anderen Marketing- und Werbedokumenten, die Informationen über Produkte beinhalten, korrekt anzugeben. Da jedoch alle Produkte von Hand gefertigt werden, können kleine Abweichunen auftreten. Im Falle von besonderen Anforderungen bezüglich der Maße aufgrund des Raumes, in dem das Möbelstück aufgestellt werden soll, informieren Sie bitte Oficina Inglesa, sodass diese berücksichtigt werden können. Oficina Inglesa haftet nicht für Schwierigkeiten, die dadurch verursacht wurden, dass der Kunde versäumt hat, wichtige Informationen bereitzustellen.

QUALITÄT

Gemäß ihren Standardverfahren gibt die Gesellschaft an, dass alle Produkte bei der Lieferung:

1. der vereinbarten Beschreibung und allen detaillierten Spezifikationen entsprechen;

2. frei von Materialmängeln in Bezug auf Verarbeitung, Design und Material sind;

3. eine Qualität aufweisen, die den Vorgaben des Gesetzes über den Verkauf von Waren von 1979 entspricht.

Dementsprechend gilt:

1. Stellt der Kunde fest, dass die gelieferten Waren aus irgendeinem Grund nicht der dargelegten Zusicherung entsprechen:

a. teilt der Kunde dies der Gesellschaft schriftlich und innerhalb einer angemessenen Frist nach der Festellung mit und

b. die Gesellschaft hat dann die Gelegenheit, die betroffene Ware zu inszipieren und

c. der Kunde muss (auf Wunsch der Gesellschaft) die Ware auf Kosten der Gesellschaft an die Werkstatt derselben zurückzusenden. Die Gesellschaft wird dann nach eigenem Ermessen die defekte Ware reparieren oder ersetzen oder den Kaufpreis für die defekte Ware vollständig zurückerstatten.

2. Für Waren, die aus folgenden Gründen nicht den Zusicherungen entsprechen, übernimmt die Gesellschaft keine Haftung:

a. Der Kunde nutzt die Ware weiterhin, nachdem er die Gesellschaft über die Mängel informiert hat;

b. Die Mängel treten auf, weil der Kunde sich nicht an die schriftlichen oder mündlichen Anweisungen oder Anweisungen auf der Website in Bezug auf Lagerung, Montage, Inbetriebnahme, Wartung und Nutzung der betreffenden Ware gehalten hat oder falls derartige Anweisungen nicht vorliegen, das Produkt nicht mit angemessener Sorgfalt behandelt hat;

c. Die Mängel sind aufgetreten, weil die Gesellschaft sich an die vom Kunden bereitgestellten Anweisungen, Beschreibungen, Entwürfe, Zeichnungen bzw. Spezifikationen gehalten hat;

d. Der Kunde verändert oder repariert die betroffene Ware selbst, ohne eine vorherige schriftliche Genehmigung der Gesellschaft einzuholen;

e. Die Mängel sind infolge von Verschleiß, Fahrlässigkeit, mutwillige Beschädigung, unübliche oder nicht ratsame Arbeitsbedingungen oder falsche Lagerung oder

f. Die Ware weicht von ihrer Beschreibung ab, weil Änderungen erforderlich waren, um sicherzustellen, dass das Produkt die maßgeblichen gesetzlichen oder behördlichen Anforderungen erfüllt.

Alle über die vorstehenden Geschäftsbedingungen hinausgehenden Bedingungen, Zusicherungen, gesetzlichen und anderweitigen Rechte im Zusammenhang mit Verbrauchsgüterkauf nach Gesetzes- oder Richterrecht, sind soweit gesetzliche zulässig von diesem Vertrag ausgeschlossen. Diese Geschäftsbedingungen gelten auch für von der Gesellschaft gelieferte ersetzte oder reparierte Waren.

BEWEGUNGEN IM HOLZ

Alle Produkte von Oficina Inglesa werden mit  sorgfältig ausgewähltem Holz mit einem Feuchtigkeitsgehalt von 9-11% von Hand angefertigt. Endprodukte werden am besten bei einer Temperatur von ca. 20°C  und  einer relativen Luftfeuchtigkeit von 40-45% gelagert. Je nach Jahreszeit kann dies Luftbefeuchter, Luftentfeuchter und/oder Heizungen oder Klimaanlagen erforderlich machen. Oficina Inglesa übernimmt keine Haftung für die Luftatmosphäre des Gebäudes, in dem sich das Produkt befindet und jegliche nachteiligen Auswirkungen, die es auf jenes haben kann.

Die Hölzer, die von Oficina Inglesa verwendet werden ändern kontinuierlich ihren Feuchtigkeitsgehalt da sie auf klimatische Veränderungen in Ihrem Haus oder Gebäude reagieren.

Wenn sie Feuchtigkeit verlieren,  ziehen sie sich etwas zusammen und passen sich wieder an, sobald die Luftfeuchtigkeit wieder steigt. Dies ist ein normaler Prozess der ständigen Veränderung, der nicht durch die Garantie abgedeckt ist. Natürliche Veränderungen in der Größe haben keine Auswirkung auf die Stabilität und Qualität der Produkte.

Oficina Inglesa empfiehlt, keine Holzmöbel in die Nähe von Heizungen oder Klimaanlagen aufzustellen. Falls dies Ihre einzige Möglichkeit ist, empfiehlt Oficina Inglesa ein Schutzschild oder eine Abdeckung zu verwenden, um  den Luftstrom vorbeizulenken. Setzen sie Ihre Möbelstücke extremen Temperaturen oder Veränderungen der Luftfeuchtigkeit aus, kann dies zur Beschädigung des Holzes führen. Dies kann Folgen, die vom Gebrauch von Heizkörpern, Kaminen, Luftbefeuchter oder Raumheizungen verursacht werden mit einschließen. Allmähliche Veränderungen sollten keine Auswirkungen auf Ihre Möbel haben. Abrupte Änderungen jedoch können das Risiko von möglichen Schäden erhöhen.

Oficina Inglesa übernimmt keine Haftung für Bewegungen im Holz.

KUNDEN INNERHALB DER EU

Für Kunden innerhalb der Europäischen Union fallen keine Umsatzsteuern auf ihre Bestellungen an, wenn sie Oficina Inglesa eine USt.-Nummer und einen Ausfuhrnachweis vorlegen können. Für Kostenvoranschläge in Bezug auf Verpackung, Luft- oder Seefrachtkosten und/oder Heimlieferungen wenden Sie sich bitte an die Gesellschaft.

KUNDEN AUßERHALB DER EU

Alle Möbelstücke können weltweit geliefert werden. Oficina Inglesa  kann Ihnen bei der Organisation, dem Export, dem Verpacken und dem anschließenden Versand weltweit behilflich sein. Bitte beachten Sie jedoch, dass Oficina Inglesa am Versand selbst und dem Ausfüllen der Versandpapiere nicht beteiligt ist. Dieser Vorgang erfordert Spezialkenntnisse über den gewünschten Zielort. Oficina Inglesa rät, dass Kunden mit einer seriösen Reederei zusammenarbeiten, um Ihre Dokumente fertigzustellen.

Vor Versand der Ware muss Oficina Inglesa eine Kopie aller Versanddokumente bereitgestellt werden. Dies ist notwendig, wenn Sie umsatzsteuerbefreit sind. Versäumen Sie die Bereitstellung dieser Unterlagen, wird für Iihre Bestellung der volle Betrag inklusive Umsatzsteuer berechnet. Eine Kostenrückerstattung ist bei nachträglicher Vorlage aller Versanddokumente möglich.

Falls die Ware direkt von der Werkstatt oder einem Lager abgeholt wird, muss der Kunde oder sein Vertreter bei der Entgegennahme anwesend sein, um eine Zufriedenheitserklärung zu unterschreiben, die bestätigt, dass die Möbel vorhanden und in gutem Zustand entgegengenommen worden sind. Als Alternative kann Oficina Inglesa auf Kosten des Kunden einen Versand der Möbel  zu einem Spediteur seiner Wahl organisieren. Oficina Inglesa bittet weiterhin darum, dass der Kunde oder sein Vertreter bei der Übergabe der Möbel an den Spediteur anwesend ist, um den Erhalt der Möbel in gutem Zustand durch eine Unterschrift zu bestätigen. Oficina Inglesa übernimmt keine Haftung für Schäden an Produkten, nachdem der Lieferschein entgegengenommen und unterschrieben wurde. Auf Bestellungen außerhalb der EU können Einfuhrzöllen und Steuern am Zielort erhoben werden. Oficina Inglesa haftet nicht für derartige Abgaben oder Auflagen. Es obliegt ausschließlich dem Kunden den rechtlichen Anforderungen, die mit dem Import zusammenhängen, gerecht zu werden.

Stellt sich ein Defekt an den Waren heraus, nachdem sie das Vereinigte Königreich verlassen haben, obliegt es dem Kunden der Gesellschaft das Produkt in das Vereinigte Königreich zur Überprüfung zurückzusenden (einschließlich aller anfallenden Kosten). Im Falle eines Ersatzes oder einer Reparatur des Artikels liefert ihn die Gesellschaft an eine Adresse im Vereinigten Königreich. Der Export ins Ausland obliegt dem Kunden (einschließlich aller für den Transport anfallender Kosten).

RÜCKGABEN UND STORNIERUNGEN

Oficina Inglesa bietet einen qualifizierten, indivualisierten Service, bei dem alle Produkte nach Maß angefertigt werden. Daher gilt die gesetzliche Widerrufsfrist von 7 (sieben) Tagen gemäß Artikel 10 des Verbraucherschutzbestimmungen aus dem Jahr 2000 nicht. Sobald die Produktion begonnen hat, werden keine Stornierungen mehr von Oficina Inglesa akzeptiert. Im Falle, dass der Kunde eine Bestellung vor Produktionsstart storniert, wird dieser für alle bis zu diesem Zeitpunkt der Oficina Inglesa entstandenen Kosten, aufkommen. Dazu zählen sowohl Kosten für den Produktentwurf, als auch die Fertigung  personalisierter Muster. Es liegt im Ermessen Oficina Inglesas 30% der Gesamtsumme zu behalten.

GEFAHR- UND EIGENTUMSÜBERGANG

Die Produkte verbleiben (auch nach der Lieferung) bis zu ihrer vollständigen Bezahlung im Eigentum der Gesellschaft. Der Gefahrübergang vollzieht sich jedoch beim Eintreffen der Waren beim Kunden. Kunden können die Güter weder veräußern noch abgeben, bevor sie nicht vollständig und ganz in ihr Eigentum übergegangen sind. Die Gesellschaft behält sich das Recht vor, in ein Grundstück, auf dem sich die Waren befinden, einzudringen, um die Waren, die sich noch im Eigentum der Gesellschaft befinden, zurückzuholen.

HAFTUNG

Alle Waren werden unter der Prämisse geliefert, dass die Haftsumme in Bezug auf Mängel oder Defekte im Zustand, der Qualität, der Eignung für einen bestimmten Zweck oder der Beschreibung der Waren, nicht den Kaufpreis für die jeweilige Ware selbst übersteigt.

Die Gesellschaft kann bei Nichtlieferung bestellter Waren vom Kunden nicht wegen Nichterfüllung eines Vertrages, unerlaubter Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit), Verstoß gegen gesetzliche Rechte oder Pflichten oder anderweitig für folgende Ausfälle haftbar gemacht werden:

1 Entgangener Gewinn;

2. Erlittener indirekter oder Folgeschaden;

3. Umsatz- oder Einkommensausfall;

4. Geschäftsausfall;

5. Ausgebliebene (erwartete) Einsparungen;

6. Datenverlust oder

7. Zeitverlust, Zeitverlust im Büro oder der Verwaltung durch oder im Zusammenhang mit dem Vertrag.

Des Weiteren macht der Kunde die Gesellschaft nicht haftbar für arglose oder fahrlässige Fehldarstellungen oder für Zusicherungen oder Gewährleistungen, die in eine der folgenden Kategorien fallen:

1. Nicht im Vertrag behandelt oder

2. Basiert auf einer beliebigen Aussage im Vertrag.

EREIGNISSE AUßERHALB DER KONTROLLE DER GESELLSCHAFT

Führt ein Ereignis außerhalb der zumutbaren Kontrolle der Gesellschaft, einschließlich eines Ereignisses höherer Gewalt, zur Nichterfüllung seitens der Gesellschaft oder zur Verzögerung der Erfüllung der vertraglich geregelten Verpflichtungen der Gesellschaft, kann die Gesellschaft dafür nicht haftbar gemacht werden.

Des Weiteren ist die Gesellschaft berechtigt, die Erfüllung für die Dauer des Ereignisses außerhalb ihrer zumutbaren Kontrolle, ohne Verzugsstrafe, auszusetzen. Die Gesellschaft behält sich das Recht vor zur Erledigung und Erfüllung eines Vertrages eine Fristverlängerung für einen von der Gesellschaft festgelegten Zeitraum  für von einem Ereignis außerhalb ihrer zumutbaren Kontrolle betroffenen Vertrages einzuführen.

Die Gesellschaft verpflichtet sich, eine Lösung zur Beendigung des Ereignisses außerhalb ihrer zumutbaren Kontrolle zu finden oder eine Lösung zur Erfüllung ihrer Verpflichtungen aus diesem Vertrag, unbeschadet des Fortbestehens des Ereignisses, herbeizuführen.

BENACHRICHTIGUNGEN

Mitteilungen oder Schreiben an eine Partei nach oder in Verbindung mit diesem Vertrag müssen schriftlich an die Hauptgeschäftsadresse der Partei, an den eingetragenen Firmensitz oder eine andere der Partei gemäß dieser Ziffer schriftlich mitgeteilten Adresse, erfolgen. Diese Mitteilungen oder Schreiben müssen persönlich übergeben werden oder per Einschreiben, Fax, elektronischer Post (E-Mail), frankiertem Brief (1. Klasse) oder Kurier erfolgen. Mittels einer der genannten Methoden zugestellten Mitteilungen und Schreiben gelten:

Bei persönlicher Übergabe zum Zeitpunkt der Übergabe; bei Versand per frankiertem Brief (1. Klasse) oder Einschreiben am zweiten Geschäftstag nach Versand um 10:00 Uhr; bei Versand via Kurier zum Zeitpunkt der Unterzeichnung der Zustellungsbescheinigung des Kuriers; bei Faxversand einen Geschäftstag nach Übertragung, als zugestellt.

Diese Ziffer zu Benachrichtigungen gilt nicht für die Zustellung oder den Versand von Dokumenten oder Verfahren in Bezug auf rechtliche Schritte.

ÄNDERUNGEN

Die Gesellschaft behält sich das Recht vor die Geschäftsbedingungen aus rechtlichen, behördlichen oder anderweitigen Gründen zu aktualisieren. Alle von ihr an den Geschäftsbedingungen vorgenommenen Änderungen werden auf dieser Seite bekannt gegeben und die Kunden der Gesellschaft werden gegebenenfalls von ihr per E-Mail darüber informiert.

ANWENDBARES RECHT

Diese Geschäftsbedingungen unterliegen den Gesetzen von England und Wales. Die Gesellschaft bemüht sich Unstimmigkeiten schnell und kompetent zu lösen. Sieht sich ein Kunde gezwungen rechtliche Schritte einzuleiten, muss dies im Vereinigten Königreich erfolgen.